Frisch aus der Schweizer Lifestyle – topaktuell: Leinwand frei für Carlo Chatrian und das Filmfestival Locarno

Sehr fundierter Bericht, die Lesezeit ist gut investiert.


Am Mittwoch wird das Filmfestival Locarno mit viel Prominenz eröffnet. Besonders im Scheinwerferlicht steht dieses Jahr aber vor allem einer: Carlo Chatrian. Der 42-jährige Italiener ist der neue Chef des traditionsreichen Filmfestivals.

Carlo Chatrian, der Nachfolger von Olivier Père, bleibt der Tradition des Filmfestivals treu: Das A und O in Locarno ist es neue Talente und neue Filmsprachen zu fördern.

Zudem setzt Chatrian auch auf die Zugkraft bekannter Namen. Deshalb hat er reichlich Prominenz eingeladen: Faye Dunaway und Christopher Lee werden genauso erwartet wie die Schauspiel-Legenden Jacqueline Bisset, Anna Karina und Victoria Abril.

Locarno ist nach Cannes, Berlin und Venedig das wichtigste Filmfestival Europas. Es zeigt bis zum 17. August fast 300 neue Werke, davon 20 Spiel- und Dokumentarfilme im Hauptwettbewerb um den Goldenen Leoparden.

zum Original-Artikel:
SRF Unterhaltung People

Verlobungsringe gesichtet?

Bei all den Stars die sich nun in Locarno treffen werden, gibt es natürlich auch bei dem einen oder anderen Gerüchte über eine bevorstehende Hochzeit oder Heirat. Ein untrügliches Zeichen dafür ist das Funkeln eines neuen Verlobungsringes am Finger einer der Anwesenden Schönheiten. Und auf den Verlobungsring folgt ja auch in aller Regel dann der Ehering 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s