Lifestyle-Nachricht aus der Schweiz: Erholung in den Alltag retten

Eheringe: Photo – Trend

Ein lesenswerter Bericht für alle Lifestyle-Interessierten.


Jeder kennt das Phänomen: Kaum sind die Ferien vorbei, verpufft der Erholungseffekt sofort. Das muss nicht sein.
SRF Gesundheit Lifestyle

Ausgezeichnet verfasster Lifestyle-Bericht, davon lesen wir gerne mehr!

Trauringe-Auswahl durch das Brautpaar: Der emotionale Wert eines Trauringe erschaffen aus Platins lässt sich nicht am hohen oder tiefen Preis ermessen. Der emotionale Wert spielt hier eine viel größere Rolle. So symbolisieren die Eheringe ein Versprechen, Hoffnung, Glaube – ja sie symbolisieren die Liebe, die dieses Hochzeispaar miteinander verbindet. Darum kann es durchaus in eine schlimme Katastrophe ausarten, wenn der Ring verloren wird. Ehen sind daran schon ganz zerbrochen. Daher ist es mehr als verständlich, dass alles menschenmögliche versucht wird, um den Ehering wieder zu finden! Für fast alle ist der verlorene Geschmeide nur ein schlechtes Omen. Für andere besagt es vielleicht, dass der Ehepartner die mit demRing verbundenen Emotionen nicht wert schätzt. DerRing steht als Zeichen einer nicht endenden Liebe. Ist der Ehering verloren, gilt für einige Menschen die Ehe als verloren.
Wird derRing nach langer Suchaktion dann doch gefunden, sind die Betroffenen ausserordentlich erleichtert. Die Suche war nicht umsonst, die Ehe ist vielleicht gerettet. Beweist das junges Brautpaar doch mit dieser umständlichen Aktion, dass derRing und die Ehe ausserordentlich wertvoll sind! Den Wert eines Trauringe erschaffen aus Platins kann das junges Brautpaar nicht ermessen, da der wirklich wichtige Wert der ideelle ist. Wie soll das junges Brautpaar diesen bestimmen können? Ein Ehering ist eben doch ein ganz besonderes Symbol, welches für jedes junges Brautpaar ganz individuelle Bedeutungen hat aber doch für alle Ehepaare ausserordentlich wichtig ist!

Wichtig ist bei der Wahl der Trauringe erschaffen aus Platin, dass die Eheringe ganz und gar zum Brautpaar passen und diese Trauringe erschaffen aus Platin auch nach 10, 20 oder 30 Jahren noch heiß und innig geliebt und gerne getragen werden. Warum wohl ist die Auswahl an Trauringe erschaffen aus Platin so groß? Mit Sicherheit liegt das daran, dass die Ideen so grund verschieden sind. Während das eine Hochzeitspaar eben die klassischen dezenten Eheringe bevorzugt, so wünscht sich das andere doch eher vom Zeitgeist geküsste Ringe.
Dabei sollen die Trauringe erschaffen aus Platin die Individualität der Eheleute hervorheben. Umfragen zeigen auf, dass dieses Kleinod „schön“ sein soll. Dabei liegt Schönheit aber im Auge des Betrachters.
Der Fantasie sind heute kaum noch Grenzen gesetzt. So gibt es Trauringe erschaffen aus Platin aus verschiedensten Legierungen und Metallen; mit Gravuren oder ohne; mit Verzierungen oder schlicht; mit Edelsteinen oder auch aus verschiedenen Material-Mixen.
Fragt das junges Brautpaar die Menschen, wie ein Ehering sein sollte, dann bekommt das junges Brautpaar aber neben ganz und gar persönlich noch zur Antwort: Er soll die innige Liebe symbolisieren; er steht für Unvergänglichkeit und Verbundenheit.

Die Bräute versehen ihren Trauring gerne noch mit einem besonderem Edelstein. Auch hier hat das junges Brautpaar die Qual der Wahl: der klassische, weiße Diamant oder doch lieber ein farbiger Stein wie ein Saphir, ein Topas, ein Smaragd oder ein Rubin? Auch hier gilt, dass die Veredlung des Traurings so gewählt werden sollte, dass der Trauring auch in 5, 20 oder 30 Jahren noch gerne und mit innige Liebe getragen werden kann.

Es gibt einen aufkommenden Trend, der sich schon seit einiger Zeit deutlich abzeichnet: die Trauringe erschaffen aus Platin sollen persönlich sein und zum Charakter und zur Beziehung des zukünftigen Ehepaares passen. Besonders gerne werden hier Unikate der Trauringe erschaffen aus Platin gewählt. Die Eheringe spiegeln dann im Design, der Form und manchmal sogar im Inhalt alle Wunschvorstellungen des Paares wider. Diese Trauringe erschaffen aus Platin kann das junges Brautpaar beim Juwelier oder Juwelier anfertigen lassen. Eine vorherige Beratung seitens des Schmiedes bzw. des Herstellers ist hier unabdingbar. So kann das junges Brautpaar auch als junges Brautpaar die Spreu vom Weizen trennen und unseriöse Anbieter herausfiltern.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s