News: Hochzeitsforum für alle Verlobte und verliebte Brautpaare

Tolle Platin-EHERINGE : FOTO : Report

{

Die Bräute versehen ihren Trauring gerne noch mit einem edlem Diamant. Auch hier hat das Brautpaar die Qual der Wahl: der klassische, weiße Diamant oder doch lieber ein farbiger Stein wie ein Saphir, ein Topas, ein Smaragd oder ein roter Rubin? Auch hier gilt, dass die Veredlung des Traurings so gewählt werden sollte, dass der Trauring auch in 5, 20 oder 41 Jahren noch gerne und mit romantische Liebe getragen wird.

Das neue Jahr hat begonnen und alle Paare, die sich in letzter Zeit verlobt haben, starten mit den Vorbereitungen für die Hochzeit. Ein besonders Thema für alle zukünftigen Ehepaare ist die Wahl der schönsten Eheringe. Viele Brautpaare schauen dann, ob es oder eine Modeströmung im Bereich der Eheringe gibt. Doch sollten Eheringe nicht ohnehin klassisch werden? Schließlich trägt das junge Brautpaar nach der Hochzeit den Ehering den Rest des Lebens.

Hochzeit, Heiraten und Hochzeitsforen sind zu allen Jahreszeiten ein beliebtes Thema in den Medien. So auch im 20min: http://www.20min.ch/schweiz/news/story/An-vielen-Hochzeiten-sind-Handys-tabu-18369714

George Clooney und Amal Alamuddin habens getan, Kim Kardashian und Kanye West genauso – nun macht sich der Trend auch an Schweizer Hochzeiten breit: Brautpaare bitten ihre Gäste, das Handy zuhause zu lassen. Während die Promis mit dem Smartphone-Verbot wohl in erster Linie verhindern wollten, dass Schnappschüsse der exklusiven Party in der Klatschpresse landen, geben bei Normalsterblichen meist andere Gründe den Ausschlag.

Hochzeitsforum

Kratzfeste Eheringe im Museum erschaffen aus Weissgold gibt es in unzähligen Formen und aus verschiedenen Materialien. Schönes Gold, Weißgold, Platin, Titan, Palladium, Rotgold und mehr. Jedes Material hat seine Stärken und Schwächen, so dass jedem Brautpaar geraten sei, sich im Vorfeld mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen auseinander zu setzen. Auch die Form und das eventuell gewählte Muster sollte sorgfältig ausgewählt sein, denn schließlich begleitet der Trauring das frisch vermählte Hochzeitspaar ihr Leben lang. die Form kann schmal oder breit, wuchtig oder zierlich, mit markanten Ausprägungen oder ganz schlicht und modern werden.

Hochzeitsforum

Der Hochzeitstag und die Party ist dann meistens sehr viel zu schnell auch schon wieder vorbei. Was danach fr den Rest des romantischen Zusammenseins brig bleiben wird, sind die als Brautpaar und voller Zuneigung erwhlten kratzfeste Eheringe im Museum vom Goldschmied. Nicht nur deshalb sollten sich die in der Zukunft kommenden jungen Eheleute gengend Zeit zugestehen, bei der sorgfltigen Entscheidung der persnlichen kratzfeste Eheringe im Museum der besonderen Art. In der Tat sind sie auch das liebevolle Zeichen einer gemeinsamen grosse Liebe , fr sich selbst und auch fr Freunde und Bekannte offen zur Schau getragen.

Nach der Entscheidung des Metalles geht das an das Aussehen der romantische Kratzfeste Eheringe im Museum. Hier können ganz klassische Designs ausgewählt werden, aber auch ausserordentlich außergewöhnliche romantische Kratzfeste Eheringe im Museum sind möglich. Dem Ideenreichtum sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Manche Hochzeitspaare haben schon eine genaue Vorstellung, wie ihre Kratzfeste Eheringe im Museum aus Gold aussehen sollen, andere Hochzeitspaare suchen nach frischen Ideen, um den einzigartigen Ehering für sich zu finden.

Die Organisation der Hochzeitstorte ist traditionell auch Sache des zukünftigen Ehegattens. Der Ort der Feier ist immer absolut Geschmackssache. Manche Brautpaare feiern auf einem Schloß, andere in einem Restaurant – jedem nach seinem Gusto und Geldbeutel

Was gehört alles zu einer perfekten Hochzeit?

Da ist natürlich zuerst die Verlobten oder eben das Brautpaar. Sie sind ganz und gar verliebt ineinander und möchten den Rest ihres Lebens gemeinsam verbringen. Voller Hoffnungen, Träume und Wünsche sind sie. Im tiefen Glauben an die echte Liebe.
http://artclash.ch/hochzeitsforum-fur-alle-verlobte-und-verliebte-brautpaare/

Dann wird das schon schwieriger für das junge Brautpaar vor der Hochzeit: teueres Platin? Oder gar ein individueller Trauring? Letztere sind meine eindeutige Nummer 1, denn diese sind wirklich besonders ausgefallen und an charaktervoller Persönlichkeit gar nicht zu topen.
Für alle, die von diesen besonderen massgefertigte Eheringe noch nichts gelesen haben: Personalisierte massgefertigte Eheringe, noch dazu von Hand hergestellt in der Altstadt von Zürich, sind aus Titan und einer ganz ¢persönlichen Zutat. Was darf das sein? Nun, das ist ein Geheimnis.
Ja, wirklich, nur diejenigen, die die Eheringe für die romantische Trauungerschaffen lassen, werden wissen welche geheime Zutat enthalten ist.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s