Tipp: Vor der Verlobung stellt sich die Frage: 1 oder 2 Verlobungsringe?

Tolle Platin-EHERINGE – – Empfehlung

{

EHERINGE aus Gold: Schon seit dem frühen Mittelalter war der Brauch, zur Eheschließung der der zukünftigen Ehefrau einen schönen Ring an den linken Ringfinger zu stecken. Dass auch der zuküntigeGatte einen Hochzeitsring trägt, war eine Sitte, welche erst sehr viel später Einzug gehalten hat. In den meisten Ländern wie zum Beispiel Österreich oder Lichtenstein gehören hier zu den leider häufigen Ausnahmen – wird noch immer der Ring der Hochzeit an der rechten Hand am Finger getragen. Der eindeutige Grund dafür warliegt ebenfalls sehr weit in längst vergangenen Zeiten zurück: Die Brautpaare dachten damals, dass eine grosse Ader von diesem speziellen Ringfinger direkt zum Herzen zeigt und deshalb die einzigartige Zuneigung, dargestellt durch dieses edle edle Stück, direkt in Richtung Herzen fließt und sich mit diesem vereint. Vor lander Zeit ist der Hochzeitsring ebenfalls ein Symbol dafür, dass eine Morgengabe vollständig gezahlt ist und eine Ehegattin, welche denRing an der Handträgt, bereits verbunden und verheiratet war.

|

Traditionelle Eheringe der besonderen Art gibt das in unzähligen Formen und aus verschiedenen Materialien. teueres Gold, Weißgold, Platin, Titan, Palladium, Rotgold und mehr. Jedes Metall hat seine Stärken und Schwächen, so dass jedem junges Brautpaar geraten sei, sich im Vorfeld mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen auseinander zu setzen. Auch die Form und das eventuell gewählte Muster sollte sorgfältig ausgewählt sein, denn schließlich begleitet der Trauring die Braut und den Bräutigam ihr Leben lang. die Form kann schmal oder breit, wuchtig oder zierlich, mit markanten Ausprägungen oder ganz schlicht und modern werden.

Im Anschluss der Wahl des Ringmetalles geht das an die visuelle Gestaltung der EHERINGE für die Hochzeit. Hier können ganz klassische Erscheinungen ausgewählt werden, aber auch ausserordentlich einzigartige und persönliche EHERINGE für die Hochzeit sind möglich. Der Fantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Manche Hochzeitspaare haben schon eine genaue Vorstellung, wie ihre EHERINGE für die Hochzeit aussehen sollen, andere verliebte Verlobtesuchen nach Ideen, um den einzigartigen Ehering für sich zu finden.

Um die Frage beantworten zu können ob bevor die Wahl auf kratzfeste Eheringe fällt, nun 1 oder 2 Verlobungsringe für die Verlobung gekauft werden sollen, hilft dieser Text und Link weiter:

Symbolik der Verlobungsringe

Gesteigert wird genau diese starke und intensive Symbolik bei diesen besonderen Ringen fuer die Verlobungd noch durch die Verwendung edler Metalle wie Platin und – beim Damenring – durch die Verbindung mit einem Safir; Rubin oder gar einem Diamanten, dem haertesten und makelosesten Edelstein, den wir kennen. Die vielleicht schönste Symbolik des Rings beruht darauf, welchess es an ihm keine Stelle geben kann, an der er offen ist. Ueberall laeuft er stets in sich selbst zurueck. Nirgends geben kann es einen „Angriffspunkt“, wo sich etwas anderes „dazwischenschieben“ und seine in sich ruhende und klassische Geschlossenheit aufbrechen koennte.

Doch auch diese Bilder können bei der Entscheidung für Heiratsantrag und Verlobung weiter helfen:

Kratzfeste Eheringe und Verlobungsringe

Kratzfeste Eheringe und Verlobungsringe

Verlobungsringe sind jedoch unter keinen Umständen keine wertigen Schmuckstuecke im engeren oder weiteren Kontext der Verlobung, auch falls die modernen Designs einfach einzigartig sind. Einen Ohrklipp oder Armreifen oder auch eine goldene Halskette ziehen wir an, weil es uns beiden schmueckt, weil uns beiden gerade danach IST oder weil edle Schmuck zu dem Kleid passt, das wir heute austragen moechten. Danach wandert ein besonderes Schmckstueck wieder in die Schatulle, wo es auf seinen naechsten Einsatz wartet. Den romantischen Ehering aber legen wir am Tag des “ja”worts an und – zumindest in der romantischen Theorie – gar nie wieder ab. Unter allen Umstaenden gibt es in einzig und allein dieser Hinsicht Ausnahmen, wenn man zum Beispiel einen Beruf hat, bei dem man ihn aus Sicherheitsgruenden oder weil er allzu sehr leiden koennte, auszieht. Ansonsten aber gilt: Der Trauring begleitet uns ueberall hin, denn er ist kein Schmuck, sondern ein taeglich wiederholtes Commitment: Ich bin immer und ueberall verbunden mit einzig und allein diesem einen Menschen Und weil er uns ueberall hin begleitet, “erlebt” er zudem auch alles, was wir erleben; und hin und wieder bekommt er insbesonders auch ein paar Schrammen ab, so wie wir. Und diese kleinen Kratzer oder Kerben verleihen ihm eine “Geschichte”, wo wie ebenfalls eine Verlobung eine Geschichte hat.

Tragespuren sind Lebensspuren. Sie machen die Verlobungsringe individuell und unverwechselbar.Verlobungsringe vom Goldschmied fuer frische verliebte Menschen deren Hochzeit bevorsteht : Top klassischer Experten-Ratschlag aus dem Goldschmiede-Atelier. Doch kratzfeste Eheringe oder kratzfeste Verlobungsringe haben natürlich auch ihren Reiz!

Vor der Verlobung stellt sich die Frage: 1 oder 2 Verlobungsringe?

{

Endlich ist das schon wirklich schwieriger für das junge Brautpaar vor der Hochzeit: teueres Titan? Oder sogar ein Kristallmetall- Trauring? Letztere zeigen sich als meine individuelle Nummer Eins, da diese sind ganz und gar ausserordentlich Individualität gar nicht zu übertreffen.
Diejenigen, die von diesen ausgefallenen EHERINGE, für das Brautpaar erschaffen, noch nichts gelesen haben: Personalisierte EHERINGE, für das Brautpaar erschaffen,, noch dazu von Hand erschaffen in der Altstadt von Zürich, bestehen aus reinem Titan und einer ganz ¢persönlichen Emotionsträger-Kombination. Welche das ist? Nun, das ist nur dem Brautpaar bekannt.
Überraschenderweise, wirklich, nur diejenigen, welche diese Ringe für die Hochzeitwirklich herstellen lassen, werden wissen welche geheimnisvollle Essenz im Metall verewigt ist.

|

EHERINGE-Auswahl durch das Brautpaar: Der Wert eines EHERINGE aus Gold lässt sich nicht am hohen oder tiefen Preis bestimmen. Der emotionale Wert spielt hier eine bedeutend Rolle. Dadurch verkörpern die Ringe ein ehrliches Versprechen, wahreHoffnung, Glaube – denn sie symbolisieren die Liebe, welche dieses junge Paar miteinander für immerverbindet. Darum kann das durchaus in eine tragischeKatastrophe ausarten, falls der Ring nicht mehr gefunden ist. Ehen sind daran schon ganz zerbrochen. Deshalb ist das mehr als verständlich, dass in allen Fällen alles mögliche versucht wird, um den einzigartigenEhering wieder aufzufinden! Für viele ist der verlorene Ring nur ein schlechtes Schicksalszeichen. Für andere bedeutet das vielleicht, dass der Partner die mit dembesonderer Ring verbundenen Gefühle nicht ausreichned wert schätzt. DerRing steht als deutliches Zeichen einer niemals endenden Liebe. Ist der Ehering verloren, gilt fürdie meisten Menschen die eheliche Verbindung als gescheitert.
Wird derRing nach langer Suchaktion zu guter Letzt gefunden, sind die Betroffenen ausserordentlich

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s